Von Bild zu Bild ...

 

Dieses Buch über Systemische Strukturaufstellungen nach Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer erschien in einer Miniauflage unter dem Titel "Systemische Strukturaufstellungen. Grundlagen, Theorie & Praxis", musste aber auf Grund eines rechtlichen Problems bzgl. des Titels zurückgezogen werden.

Nun ist das Buch unter dem Titel Von Bild zu Bild ... Arbeiten mit Systemischen Strukturaufstellungen" (ISBN-13: 978-3-8334-6190-3) wieder erhältlich.

Es kann bei jedem Buchhändler mittels der obigen ISBN bzw. im Internet z.B. bei Amazon (der Link öffnet in neuem Fenster!) zum Preis von Euro 19,90 (in Österreich Euro 20,46) gekauft werden.

Für weitere Fragen schreiben Sie mir bitte eine Email an .


Die verlinkten Leseproben sind pdf-Files und öffnen jeweils in einem neuen Fenster.
- Das Inhaltsverzeichnis(external link)
- Das Vorwort(external link) von Matthias Varga von Kibéd
- Die Einleitung(external link)

Teil 1 - Grundlagen
- Systemische Therapie und Beratung(external link)
- Lösungsfokussierte Kurztherapie(external link)
- Grundlagen systemischer Beratung(external link)

Teil 2 - Systemische Strukturaufstellungen
- Das Vorinterview(external link)
- Die Wahl der Repräsentanten(external link)
- Aufstellen des ersten Bildes(external link)
- Befragen des ersten Bildes(external link)
- Von Bild zu Bild ...(external link)
- Ein Lösungsbild(external link)
- Wichtige Interventionen(external link)

Anhang - Eine empirische Studie
- Forschungsleitende Frage(external link)
- Forschungsmethode(external link)
- Fallübergreifende Auswertung(external link)


Stimmen zum Buch:

  • Das Buch ist mir ein wichtiger Wegbegleiter: wunderbar konzise, ausgezeichnet verständlich, schön umfassend und zusätzlich auch noch hintergündig. Ideal für mich, um alles noch mal nachzuarbeiten und die Lust an SySt am köcheln zu halten (Wolfgang Plasser, www.plasser-consulting.at(external link)).

  • Das Buch ist mir eine sehr gute Unterstützung und eine reiche Quelle für Antworten auf meine Fragestellungen (Mag. Gottfried Schafzahl, www.schafzahl.info(external link)).

  • Dieses Buch ist für mich DAS Nachschlagewerk für alle die tollen Werkzeuge, die wir in den zwei Wochen in Abano kennengelernt haben. Ich werde es immer als abslout wichtiges Grundlagenwerk empfehlen (Christopher Bodirsky, www.bodirsky-systeme.de(external link)).

  • Übersichtlicher Führer und Impulsgeber auf dem Weg zur systemischen BeraterIn (Schwerpunkt SySt); macht Lust und Mut, tiefer in die Materie einzutauchen (Christa Vergnes).

  • Ich schätze an dem Buch u.a. die sehr gelungene und vollständige Zusammenfassung der SySt Grammatik und dass ich damit auch meines Wissens das einzige gesammelte Nachschlagewerk über mögliche und erprobte Interventionen habe. Auf alle Fälle eine empfehlenswerte Ergänzung (Dipl.-Ing. Hermann Hader, www.syst-biz.com(external link)).

  • Systemische Strukturaufstellungen leben in der Praxis. Helmut Wresnik vermittelt daher in seinem Buch dem Leser nicht nur einen verstehbaren und übersichtlichen Einblick in das systemisch/ konstruktivistische Denken, sondern vor allem gibt er dem Leiter einer Systemischen Strukturaufstellung (teilweise bis dato unveröffentlichte) konkrete und detaillierte Interventionsmöglichkeiten an die Hand (Thomas Abel, Mannheim, www.strukturaufstellungen.info(external link)).

  • Das Buch ist eine umfassende und gut strukturierte Einführung in die Systemischen Strukturaufstellungen. Der ideale Lernbegleiter für angehende Strukturaufsteller und ein praktisches Nachschlagewerk für erfahrene Aufsteller (Rolf Lutterbeck, www.rolflutterbeck.de(external link)).

  • Endlich mal ein Buch, in dem nicht nur beschrieben wird, was systemische Strukturaufstellungen sind, sondern wie es geht. Helmut Wresnik stellt leicht nachvollziehbar und detailliert die einzelnen Schritte dar. Ich nutze dieses Buch ständig als Nachschlagewerk für meine tägliche Arbeit. Ich kann dieses Buch auch den Teilnehmern der SySt-Ausbildung wärmstens empfehlen. (Achim Stark).

Weitere Stimmen zum Buch finden Sie auf Amazon.