Curriculum vitae

Univ.-Doz. MMag. Dr. Helmut J. Wresnik
geb. 1959
verheiratet, 2 Kinder

  • Psychotherapeut (Systemische Familientherapie)
  • Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe
  • Klinische Hypnose nach Milton H. Erickson

  • Burnout-Prophylaxetrainer
  • Lebens- und Sozialberater
  • Coach und Supervisor

  • Hypnose in Therapie (bei Jeffrey K. Zeig) - Zertifikatskurs der Milton H. Erickson Foundation, Phoenix, Arizona
  • Masterclass (bei Jeffrey K. Zeig)
  • NLP Master-Practitioner
  • Master of Advanced Hypnosis Applications
  • Ausbildung in Systemischer Strukturaufstellung (bei Matthias Varga von Kibed und Insa Sparrer)
  • Hypnosystemisches Kurzcurriculum für Coaching, Supervision und Teamentwicklung (bei Gunther Schmidt)
  • Ausbildung in EMDR
  • Fortbildung in lösungsfokussierter Gesprächsführung (u.a. bei Insoo Kim Berg und Luc Isebaert)
  • Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation (u.a. bei Marshall Rosenberg)
  • Fortbildung in Prozessorientierter Embodimentfokussierter Psychologie PEP (bei Dr. Michael Bohne)

  • Psychologischer Leiter der Reha-Klinik für Seelische Gesundheit in Klagenfurt
  • Wissenschaftlicher Leiter des universitären Lehrgangs "Psychotherapeutisches Propädeutikum" der Lehranstalt der Erzdiözese Wien für Berufstätige
  • Regionaler Fachleiter des Kriseninterventionsteams des Österreichischen Roten Kreuzes für die Bezirke Feldkirchen, Hermagor und Villach (2008 - 2010)
  • Referent für die PH Kärnten, die PH Steiermark, den Österreichischen Gewerkschaftsbund, das katholische Bildungswerk und verschiedene Firmen
  • Lehrbeauftragter an der Universität Kassel, Fachbereich 4: Sozialwesen (2008 - 2009)
  • Studium Darstellende Geometrie, Mathematik und Psychologie

Publikation: Von Bild zu Bild ... Arbeiten mit Systemischen Strukturaufstellungen (nähere Informationen zu diesem Buch finden Sie unter Von Bild zu Bild ...)