Supervision

Supervision ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen und Teams im beruflichen (zumeist psychosozialen) Kontext zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens.

Der Fokus ist je nach Zielvereinbarung die Arbeitspraxis, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen SupervisandInnen und KlientInnen, die Zusammenarbeit im Team usw.